Training –

Der Weg zur Meisterschaft

Jedes Training von wendepunkte begleitet die Entwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften. Der Vergleich mit dem Erwerb des Führerscheins bietet sich hier an: Erst durch das Lernen von bestimmten Fähig- und Fertigkeiten setzt sich ein Auto in Bewegung. Sind Basiskenntnisse bekannt und verinnerlicht, folgt die Stufe der Professionalisierung. Die gelernten Regeln werden so lange trainiert und in der Praxis durch Feedback optimiert, bis eine erfolgreiche Teilnahme in unterschiedlichen Bereichen sicher gestellt ist.

wendepunkte folgt diesem Prinzip. Zunächst zeigt ein Gespräch, welche Fähigkeiten z. B. im Kreis der Mitarbeiter verbessert werden sollen. Nach individueller Analyse wird von den jeweiligen Trainern oder Supervisoren ein Konzept für die Gestaltung der Wendepunkte hin zu mehr Erfolg und Begeisterung erstellt. Durch enge Feedbackschleifen wird die Entwicklung an den persönlichen Fortschritt angepasst.

Themenfelder, die sich dafür anbieten

Basis im Sales-Bereich

  • Training on the Job
  • Sicherheit im Abschluss eines Gesprächs
  • Telefonakquise selbstbewusst zum Erfolg bringen
  • Kompetenztraining von Salesmanagern im B2B- / B2C-Bereich
  • spezielles Azubi-Training für Einzel- und Großhandel, ergänzend zur Schulausbildung
  • Lösungsfokussierung bei Konfliktsituationen im Kundenkontakt

Ausbaustufe: Führung

  • Multilevel Kommunikation für Führungskräfte
  • D.I.S.G. Typen Training
  • Zeitmanagement
  • Projektmanagement
  • Vision- und Ziele-Arbeit

Ausbaustufe: Gesundheit

  • Work-Life-Balancing
  • Methoden zur Stabilisierung der eigenen Gesundheit
  • Entspannungsworkshop
  • Vision- und Ziele-Arbeit

Die meisten Trainings haben Workshop-Charakter mit dem suggestopädischen Ansatz: Learning by doing. Dabei wird Lernen auf allen Ebenen angestoßen. Im geschützten Rahmen werden Fakten vermittelt, Erfahrungen gesammelt, Umsetzungen gestaltet und auf einer tiefen emotionalen Ebene Fähigkeiten erlebbar gemacht. So werden Fertigkeiten entwickelt und alltagstauglich verankert.

wendepunkte entwickelt …
mit Ihnen zusammen den passenden Trainingsplan zur Meisterschaft.

Auszeichnung durch Kooperation

Die Trainingsschwerpunkte von wendepunkte sind:

  • Verkauf und Vertrieb
  • Führung
  • Motivation
  • Kommunikation
  • Gesundheit

Die Trainings sind als offene Module konzipiert und werden an die Rahmenbedingungen eines Unternehmens angepasst. Dadurch entstehen Inhouse-Seminare, die konkrete Anforderungen berücksichtigen und so einen hohen Wirkungsgrad erzielen. Von dieser Vorgehensweise profitieren am meisten:

  • Facheinzelhandel (B2C)
  • Fachgroßhandel (B2B)
  • Direktvertrieb
  • Filialunternehmen
  • Außendienstorganisationen aus Industrie und Handel
  • Dienstleister
  • Verwaltungen

Und das zeichnet die Partnerschaft für positive Wendepunkte in Ihrem Unternehmen aus: Sie bestimmen die Schwerpunkte, den Ort und den Termin und wendepunkte erarbeitet ein maßgeschneidertes Konzept. Dies gewährleistet ein Arbeiten direkt am Thema, effizient und intensiv. Dabei behält wendepunkte einerseits immer die zukünftigen wirtschaftlichen Erfolge Ihres Unternehmens und andererseits die interne Unternehmenskultur im Blick.

Themen, die Erfolg versprechen

  • Kundenorientierung (sich und die Organisation am Kunden orientieren)
  • Grundlagen kundenorientierten Verhaltens
  • Verkaufs- und Vertriebstraining
  • kundenorientiert telefonieren
  • schwierige Gespräche meistern
Einkauf
Verkauf
Innen- und Außendienst
Gesundheit
Kommunikation
Teamentwicklung
Persönliche Entwicklung
Einkauf
  • Verhandlungstraining für Einkäufer
  • Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen stärken
Verkauf
  • Verkaufsgespräche sicher führen
  • Vertriebscontrolling
  • Mitarbeiter-Motivation
Innen- und Außendienst
  • wirksame Führung und Steuerung des Vertriebs
  • verkaufsstarker Innendienst
  • Teamentwicklung
Gesundheit
  • mit Mentaltraining innere Kräfte mobilisieren
  • Bewegung am Arbeitsplatz mit Yoga und Tai Chi-Elementen
  • abschalten, entspannen, zur Ruhe kommen
  • Nordic Walking, Power Walk und andere Outdoor-Elemente
  • Cool down statt Burnout
  • Stressbewältigung
  • Work-Live-Balance
Kommunikation
  • den eigenen Standpunkt vertreten
  • sich und seine Ideen überzeugend präsentieren
  • Moderations- und Präsentationstraining
  • Gruppen und Teams bilden und leiten
  • Persönlichkeitstraining
  • Strategie zur Deeskalation
Teamentwicklung
  • Phasen einer Teambildung
  • Teams zusammenstellen mit dem DISG-Modell
  • Aufbau eines Außendienstes
  • Teams und Projekte steuern mit dem DISG-Modell
  • Moderationstraining
Persönliche Entwicklung
  • Umgang mit Herausforderungen trainieren
  • Work-Live-Balance ausgleichen
  • Ziele-Workshop
  • Stärken stärken und trainieren nach dem Züricher Ressourcenmodell
  • Vier-Seiten-Kommunikation nach Schulz von Thun
Michael Podlunsek - Geschäftsführer - wendepunkte GmbH

Michael Podlunsek

Geschäftsführer wendepunkte GmbH
Stefan-Baier - wendepunkte Trainer

Stefan Baier

wendepunkte Trainer
Wolfgang Müller - wendepunkte Trainer

Wolfgang Müller

wendepunkte Trainer
Menü