Radmarkt Schumacher in Köln verzahnt Unternehmensbereiche
mit Beratung – Begleitung – Begeisterung

Das kennt man: Wenn alle Zahnräder reibungslos ineinander greifen, dann läuft die Sache. Es gilt für das Fahrradfahren in gleichem Maße, wie für den Fahrradfachhandel. Aber was passiert, wenn Sand im Getriebe ist? Das Fahrrad wird in eine Fachwerkstatt gebracht. Und ein Unternehmen? Lesen Sie, wie mit den 3 ‚B‘s, Beratung – Begleitung – Begeisterung, ein konstruktiver Austausch zwischen verschiedenen Unternehmensteilen erreicht werden kann.

Ort des Geschehens ist die Firma Radmarkt Schumacher in Köln. Dort arbeiten 16 Mitarbeiter in 4 wesentlichen Unternehmensteilen: Verkauf, Neurad-Montage, Werkstatt und Verwaltung.

Geschäftsführer Thomas Schumacher: „Wir sind seit 2006 an diesem Standort und von damals bis heute gut gewachsen. Wir haben eine Umsatzgröße erreicht, die eine Überarbeitung unseres Firmenkonzeptes notwendig machte. Es lief an einigen Stellen nicht ganz rund und ich habe mich entschlossen, die Consultig-Kompetenz der wendepunkte GmbH zu nutzen. Michael Podlunsek übersetzt Consulting mit Beratung, Begleitung und Begeisterung. Und mit diesen 3 ‚B‘s hat er sich hervorragend in meinem Unternehmen eingebracht.“

Beratung durch Kompetenz
Michael Podlunsek, Geschäftsführer der wendepunkte GmbH: „Unserer Philosophie entspricht es, die Unternehmer dort abzuholen, wo sie gerade stehen. Im ersten Schritt formulieren wir gemeinsam den Status Quo und daraus resultierende Ziele und Wünsche. Den weiteren Prozess begleiten wir als Moderatoren, Ratgeber und Sparringspartner. Dabei steht das gesamte Know-how der wendepunkte Trainer sowohl aktiv als auch passiv zur Verfügung. Aus einem großen Pool von Möglichkeiten entstehen so unternehmensspezifische Handlungsvarianten, die eine persönliche Entwicklung auf den Weg bringen.“

Radmarkt Schumacher folgte dieser Struktur und analysierte im ersten Schritt die Stärken und Schwächen des Unternehmens. Nach dem klar war, welche „Zahnräder“ neu justiert werden mussten, um die gewählten Wachstumsziele zu erreichen, erfolgte die Umsetzung in Form von Seminaren und Schulungen. Diese speziell zugeschnittenen Fortbildung fanden außer Haus als auch im Unternehmen statt. Begleitet wurde dieser Prozess durch Coachings.

Begleitung durch Coaching
Thomas Schumacher hat sich den notwendigen Entwicklungen und Veränderungen gestellt. Mit seinen Mitarbeitern hat er nicht nur die Seminare besucht, sondern sich Michael Podlunsek als Coach zur Seite geholt. „Durch das Coaching habe ich einen klareren und strukturierteren Ausblick in die Zukunft bekommen, wie es perspektivisch mit dem Unternehmen weitergeht. Es war sehr hilfreich klar zu bekommen, wie ich mein Personal weiterentwickeln kann. Durch die Optimierung meines Selbstmanagements bin ich mir auch über meine eigenen Ziele klar geworden. Das hat mich extrem motiviert.“

Motivation durch Begeisterung
Innerhalb des Unternehmens wurden in der Werkstatt die Arbeitsabläufe neu strukturiert und organisiert, was zu einem besseren Arbeitsflow führte. Es konnten mehr Reparaturen ausgeführt werden und die Umsatzzahlen sind im Aufwind.

Das Fachpersonal wurde in Verkaufstrainings so geschult, dass es nicht nur besser auf die Kunden und deren Wünsche eingehen kann, sondern auch durch Ergänzungsverkäufe mehr Umsatz generiert wird. „Wir arbeiten jetzt alle Hand in Hand. Das macht sich beim Kunden durch Begeisterung für unseren Radmarkt bemerkbar. Man spricht positiv über uns. Und das erhöht die Motivation für das ganze Team: So macht die Arbeit noch mehr Spaß.“

„In den letzten Wochen und Monaten hat Michael Podlunsek uns in jedem relevanten Bereich unseres Unternehmens beraten, begleitet und begeistert“, so der bodenständige Visionär. „Man hat ja mit Beratern selten Glück – das ist ärgerlich, weil es Zeit- und Geldverschwendung ist. Michael Podlunsek ist für mich der beste Verkaufstrainer, den ich kennenlernen durfte. Sein Wording ist herausragend – und meine Kollegen und ich sind da auch nicht auf den Mund gefallen. Wir werden ihn auf jeden Fall weiter buchen! Jede Schulung zahlt sich nämlich sofort aus“, versichert Thomas Schumacher.

wendepunkte … entwickelt auch Ihr Unternehmen.

Aktuelle Termine für Seminare und Trainings ab dem 2. Quartal 2017.

Menü